MONITOR1 IP65 LED OP20

MONITOR1 IP65 LED OP20

Beschreibung:

Ein Gehäuse mit hoher Schutzart und Schlagfestigkeit macht diese Leuchte perfekt für den Einsatz in industriellen Räumen. Die ES-AW-8-Elektronik verfügt über moderne Technologien mit 32-Bit-Mikrocontrollern zur Überwachung des Betriebs aller Geräte und der externen Kommunikation. Hohe Effizienz wird durch Prozessoren mit ARM-Architektur gewährleistet. Einsparungen werden dank der Anwendung von LED-Lichtquellen und eines minimalen Ruhestroms im „Stop & Standby” System gewährleistet. Ein computergestalteter Reflektor und eine große Anzahl von Niedrigleistungs-LEDs mit einer langen Lebensdauer für eine gleichmäßige Beleuchtung. Versionen mit Lichtsteuerung und Überwachung gemäß DALI-2 sind ebenfalls erhältlich. MONITOR-Leuchten verfügen über die Zulassungsbescheinigung vom polnischen Wissenschaftlichen und Forschungszentrum für Brandschutz und Nationalen Forschungsinstitut sowie die CE-Konformitätserklärung.

Funktionen und Vorteile:

  • Notleuchte für Fluchtweg- und Antipanikbeleuchtung nach DIN EN 1838 und DIN EN 50172
  • Fluchtwegbeleuchtung nach DIN EN 60598-2-22
  • Erhöhte Schlagfestigkeit und Schutzart
  • Geeignet für den Decken- oder Wandanbau, mit einer werkzeuglos erhöhten Schutzart von IP65
  • Verfügbar mit Batterien, die für den Betrieb bei negativen Temperaturen geeignet sind
  • Dieses Produkt wurde für den Einsatz unter schwierigen Bedingungen konzipiert
  • Eine DALI-2 Version ist verfügbar – kompatibel mit dem globalen Kommunikations-, Kontroll- und Überwachungssystem
  • Dauerbetrieb, umschaltbarer Dauerbetrieb und Bereitschaftsbetrieb möglich
  • Ein Doppelkreisverbinder für die Durchgangsverdrahtung
  • Gehäuse aus selbstverlöschendem Material das ein Entflammbarkeitstest bei einer Prüftemperatur von 850°C besteht
Praktischer Lichtstrom im Notbetrieb (PELF) 160lm
EBLF 100.00
Betriebssystem ATI, STI, CB220, CTI - DALI
Autonomiezeit 1h, 3h, CB
Betriebsmodus TA, TC, CBA
Standard-Farbwertabweichung SDCM <3
Farbwiedergabeindex (CRI) >70
Lichtstärkeverteilungsrichtung direkt
Lichtstärkeverteilungsgeometrie symmetrisch
Nennspannung 230V AC, 230V AC/DC
Leistung im Bereitschaftsbetrieb 1.20W
Kabelgebundene Steuerung RM, CB 220, CTI DALI
Schutzart (IP) IP65
Reflektormaterial PC
Reflektoroberfläche weiß
Diffusormaterial PC
Diffusortyp farblos (klar)
Gehäusematerial PC
Leuchtenfarbe grau - Kunststoff
Leuchtenform rechteckig
Größe Höhe: 60mm
Breite: 156mm
Länge: 356mm
Zulässige Umgebungstemperatur 0°C - 25°C
25°C
Gewicht 0.55kg - 1.20kg
Montagehöhe <=3 m
Datenblatt
Eine Notleuchte für den Decken- oder Wandanbau für die Fluchtweg- und Antipanikbeleuchtung nach DIN EN 1838 und DIN EN 50172, Fluchtwegbeleuchtung nach DIN EN 60598-2-22. Breite Lichtverteilung zur Gewährleistung der optimalen Leistungsintensität auf Freiflächen und entlang den Fluchtwegen. Ein Gehäuse mit einer hohen Schutzart für die Anwendung unter schwierigen Bedingungen. Praktischer Lichtstrom im Notbetrieb (PELF): 160lm; EBLF: 100.00; Betriebssystem: ATI, STI, CB220, CTI - DALI; Autonomiezeit: 1h, 3h, CB; Betriebsmodus: TA, TC, CBA; Standard-Farbwertabweichung: SDCM <3; Farbwiedergabeindex (CRI): >70; Lichtstärkeverteilungsrichtung: direkt; Lichtstärkeverteilungsgeometrie: symmetrisch; Nennspannung: 230V AC, 230V AC/DC; Leistung im Bereitschaftsbetrieb: 1.20W; Kabelgebundene Steuerung: RM, CB 220, CTI DALI; Schutzart (IP): IP65; Reflektormaterial: PC; Reflektoroberfläche: weiß; Diffusormaterial: PC; Diffusortyp: farblos (klar); Gehäusematerial: PC; Leuchtenfarbe: grau - Kunststoff; Leuchtenform: rechteckig; Größe: Höhe: 60mm, Breite: 156mm, Länge: 356mm, ; Zulässige Umgebungstemperatur: 0°C - 25°C; : 25°C; Gewicht: 0.55kg - 1.20kg; Montagehöhe: <=3 m;

Suchen Sie ein Produkt

Projekte