VERSO LED VSZ

Beschreibung:

Optisch leichte Notleuchten der VERSO-Serie für die Fluchtwegbeleuchtung nach DIN EN 1838 und DIN EN 50172 für den Einsatz in Gängen und auf Freiflächen. Ein zartes, subtiles Aussehen dank der Trennung des Bildschirms vom Leuchtengehäuse. Das Kunststoffgehäuse der Leuchte ist mit einem Bildschirm mit einem hohen Koeffizienten der Beleuchtungsgleichmäßigkeit des Zeichens versehen. Die ES-AW-8-Elektronik verfügt über moderne Technologien mit 32-Bit-Mikrocontrollern zur Überwachung des Betriebs aller Geräte und der externen Kommunikation. Hohe Effizienz wird durch Prozessoren mit ARM-Architektur gewährleistet. Einsparungen werden dank der Anwendung von LED-Lichtquellen und eines minimalen Ruhestroms im „Stop & Standby” System gewährleistet. Ein Bildschirm mit Kantenbeleuchtung durch eine große Anzahl von Niedrigleistungs-LEDs mit langer Lebensdauer. Versionen mit Lichtsteuerung und Überwachung gemäß DALI-2 sind ebenfalls erhältlich. VERSO-Leuchten verfügen über die Zulassungsbescheinigung vom polnischen Wissenschaftlichen und Forschungszentrum für Brandschutz und Nationalen Forschungsinstitut sowie die CE-Konformitätserklärung.

Funktionen und Vorteile:

  • Notleuchte/Sicherheitszeichen nach DIN EN 1838 und DIN EN 50172
  • Fluchtwegbeleuchtung nach DIN EN 60598-2-22
  • Sicherheitszeichen mit Piktogrammen, die den Verlauf der Fluchtwege gemäß ISO 7010 anzeigen
  • Deckenanbauleuchte mit einem gependelten Element
  • Zartes, subtiles Aussehen dank der Trennung des Bildschirms vom Leuchtengehäuse
  • Gleichmäßige Ausleuchtung des Piktogramms dank einer großen Anzahl von Niedrigleistungs-LEDs
  • Eine DALI-2 Version ist verfügbar – kompatibel mit dem globalen Kommunikations-, Kontroll- und Überwachungssystem
  • Ein Bildschirm aus Kunststoff mit einem hohen Koeffizienten der Gleichmäßigkeit der Ausleuchtung des Piktogramms
  • Dauerbetrieb, umschaltbarer Dauerbetrieb und Bereitschaftsbetrieb möglich
  • Ein Doppelkreisverbinder für die Durchgangsverdrahtung
  • Gehäuse aus selbstverlöschendem Material das ein Entflammbarkeitstest bei einer Prüftemperatur von 850°C besteht
  • Betrachtungsabstand des Zeichens: 30 m
Leuchtentyp Notausgangsleuchten mit eigener Stromversorgung, Notausgangsleuchten für Zentralbatterieversorgung
Betriebssystem ATI, CTI - DALI, STI, CB 220
Autonomiezeit 1h, 3h, CB
Betriebsmodus TC, CBA
Standard-Farbwertabweichung SDCM <3
Farbwiedergabeindex (CRI) >70
Nennspannung 230V AC, 230V AC/DC
Leistung im Bereitschaftsbetrieb 1.20W
Schutzklasse II
Diffusormaterial PMMA
Diffusortyp Piktogramm-Bildschirm
Kabelgebundene Steuerung RM, CB 220, CTI DALI, BM
Gehäusematerial PC
Leuchtenform rechteckig
Größe Höhe: 286mm
Breite: 46mm
Länge: 340mm
Zulässige Umgebungstemperatur von -20°C bis 25°C
25°C
Gewicht 1.70kg - 2.00kg
Montagehöhe >3-6 m
Datenblatt
Doppelseitige Notleuchte für die Pendelmontage/Sicherheitszeichen nach DIN EN 1838 und DIN EN 50172, Fluchtwegbeleuchtung nach DIN EN 60598-2-22, zur Verwendung mit Piktogrammen gemäß ISO 7010. Leuchtentyp: Notausgangsleuchten mit eigener Stromversorgung, Notausgangsleuchten für Zentralbatterieversorgung; Betriebssystem: ATI, CTI - DALI, STI, CB 220; Autonomiezeit: 1h, 3h, CB; Betriebsmodus: TC, CBA; Standard-Farbwertabweichung: SDCM <3; Farbwiedergabeindex (CRI): >70; Nennspannung: 230V AC, 230V AC/DC; Leistung im Bereitschaftsbetrieb: 1.20W; Schutzklasse: II; Diffusormaterial: PMMA; Diffusortyp: Piktogramm-Bildschirm; Kabelgebundene Steuerung: RM, CB 220, CTI DALI, BM; Gehäusematerial: PC; Leuchtenform: rechteckig; Größe: Höhe: 286mm, Breite: 46mm, Länge: 340mm, ; Zulässige Umgebungstemperatur: von -20°C bis 25°C; : 25°C; Gewicht: 1.70kg - 2.00kg; Montagehöhe: >3-6 m;

Suchen Sie ein Produkt

Projekte